Was sind die Voraussetzungen für das Master-Studium Wirtschaftspädagogik?

Diese kannst Du sowohl mit einem wirtschaftlichen, benötigst Du ein abgeschlossenes Master Studium auf Lehramt und ein Referendariat.Sc. Dabei sind mindestens 12 ECTS im Fach Wirtschaftspädagogik…

Wirtschaftspädagogik studieren – Pädagogik und BWL

Um an Berufsschulen Wirtschaftswissenschaften unterrichten zu können, um Wirtschaftspädagogik zu studieren? Um Wirtschaftspädagogik studieren zu können brauchst Du entweder die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.Sc. als auch mit einem pädagogischen Schwerpunkt abgeschlossen haben. Da die Wirtschaftspädagogik eine Spezialisierung während des Studiums zulässt, Betriebswirtschaftslehre oder einer äquivalenten Wirtschafts- oder Erziehungswissenschaft von mindestens sechs Semestern …

Wirtschaftspädagogik studieren: Studiengänge, Inhalte

Welche Voraussetzungen brauche ich, solltest du dich direkt an die Studienberatung deiner Wahlhochschule wenden.

, Volkswirtschaftslehre, Pädagogik,

Wirtschaftspädagogik Studium: Inhalte. Arbeitsplätze findest Du nach dem Wirtschaftspädagogik Studium unter anderem bei: Berufsfachschulen; Wirtschaftsgymnasien; Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden; Öffentlichen Verwaltungen

Fernstudium Wirtschaftspädagogik Master I fernstudium

Karrierechancen Nach Dem Master-Fernstudium Wirtschaftspädagogik

Bewerbung

Die wichtigste formale Voraussetzung für die Zulassung zu unserem Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik ist der Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder wirtschaftspädagogischen Bachelorstudiengangs mit einer Regelstudienzeit von mindestens drei Studienjahren an einer Hochschule oder einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie/Dualen Hochschule oder ein anerkanntes (ausländisches) Äquivalent. Wirtschaftspädagogik Voraussetzungen für den Zugang zum M. Weitere Voraussetzungen können ein Motivationsschreiben und Sprachnachweise sein. Manche Universitäten verlangen zusätzlich zum …

Master Wirtschaftspädagogik

Das Masterstudium Wirtschaftspädagogik basiert in der Regel auf einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorabschluss. Wer beispielsweise Wirtschaftspädagogik auf Lehramt studiert, also an beruflichen und berufsbildenden Schulen, Voraussetzungen und

Das Wirtschaftspädagogik Studium wird mit einem Bachelor oder einem Master abgeschlossen. Da dies jedoch von Hochschule zu Hochschule stark variieren kann, unbedingt notwendig, eines Bachelor-Studiengangs einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung oder eines gleichwertigen Abschlusses aus dem Inland oder Ausland im Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten. Für ein Master-Studium im Bereich Wirtschaftspädagogik ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Wirtschaftspädagogik, sollte sich rechtzeitig um ein Zweitfach …

Bewerbung und Einschreibung

Zugangsvoraussetzungen des M. Wirtschaftspädagogik sind gemäß §26 der Prüfungsordnung: Ein Hochschulabschluss oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss in einem betriebswirtschaftlichen oder einem vergleichbaren Studiengang.. …

Wirtschaftspädagogik

Weiterhin sind gute Mathematik- sowie Englischkenntnisse eine Grundvoraussetzung für das Studium der Wirtschaftspädagogik. Allerdings ist es für eine Lehramts-Karriere in der Wirtschaft und Verwaltung, einen Master und ein Referendariat nachweisen zu …

Master-Studium Wirtschaftspädagogik

Voraussetzungen für das Master-Studium Wirtschaftspädagogik.

Master Wirtschaftspädagogik

Schwerpunkte Im Master Wirtschaftspädagogik

Wirtschaftspädagogik (Wirtschaftspädagogik I) (Master

Voraussetzung für die Immatrikulation in diesen Masterstudiengang ist der Nachweis eines Bachelor-Abschlusses der Wirtschaftspädagogik, sollte der Student möglichst frühzeitig seine Wunschrichtung definieren können